"Gemeinsam gegen Rechts"

Die Veranstaltung verlief gewaltfrei. Gemeinsam zeigten wir den Rechten, dass Peine geschlossen für Toleranz, Vielfalt und Gemeinschaft steht!!! Allerdings wurde ein klares Zeichen der Verwaltung gegen die Nazidemo vermisst. Für unser Stadtimage wäre eine Weisung des Gerichts besser gewesen.

Die Stadtratsfraktion reichte inzwischen einen Antrag ein, der die Verwaltung, Polizei und alle demokratischen Kräfte ertüchtigen soll, bei der nächsten Demoanzeige der Nazis auch rechtlich in der Lage zu sein, diese zu verhindern (siehe Peine).

gez. Steffi Weigand, Vorstandssprecherin KV Peine + Doris Meyermann, GF

zurück

URL:https://www.gruene-peine.de/kreisverband/expand/357668/nc/1/dn/1/