News von der Jahreshauptversammlung

Peter Baumeister, Kassierer des Ortsverbands

Im Bericht aus dem Stadtrat erläuterte Elke Kentner die Auseinandersetzungen um das Lindenquartier. Sie berichtete, dass noch im Januar einvernehmlich ein Zeitplan vereinbart wurde. Im Kreistag hat die grüne Fraktion eine Anfrage zum Transport des kontaminierten Assewassers gestartet. Mögliche Gefahren müssen ausgeschaltet werden, so Doris Maurer-Lambertz. Als konkrete Aktionen wurden Infostände für die Samstage am 31. März und 28. April festgelegt. An ersterem sollen Bio-Eier verteilt werden, um für eine artgerechte Haltung von Hühnern zu werben. Der zweite Infostand soll das Bienen- und Insektensterben zum Thema haben. Tütchen mit Blumen-Samen werden verteilt, damit diesen Tieren eine ausreichende Lebensgrundlage geboten werden kann. Das Sommerfest wurde für Samstag, 18. August bei Ralf Schütt im Garten terminiert.

Auch beim abschließenden gemeinsamen Essen gab es weitere interessante Gespräche.

gez. Peter Baumeister  27.02.2018

zurück

URL:https://www.gruene-peine.de/ortsverbaende/peine/expand/668362/nc/1/dn/1/