Jürgen Trittin besuchte Ortsverband Fuhsetal

Auch Göttingen, die Heimatkommune Trittins und Osterode sind diesen Schritt mit denselben Motiven gegangen. „Man muss den Mut haben, sich Fusionsdiskussionen zu stellen“, so Trittin, auch mit Blick auf die Überlegungen auf Landkreisebene, die zurzeit ergebnisoffen stattfinden. „Dabei müssen gerade bei größeren kommunalen Fusionen die Gemeinden gestärkt werden, um lebenswerte und überlebenswerte Kommunen zu gestalten.“

Trittin nahm auch die Landesregierung in den Fokus, die besonders mit ihrer Landwirtschaftspolitik den ländlichen Raum stärkt. „Bäuerliche Betriebe müssen, im Gegensatz  zu Lohnmästern, welche keine Dispositionsfreiheit mehr haben,  gefördert  werden“, so führte er fort. Mit Blick auf die Kommunalwahl ergänzte er: „Grüne konnten schon immer mit Transparenz und Offenheit punkten. Bei Kommunalwahlen schneiden Grüne bundesweit mit wachsenden Ergebnissen ab. Dabei wird die Bereitschaft zur diskursiven Debatte und zu konstruktiven Kompromissen belohnt, wobei Grüne sich auch unbequemen Themen stellen.“ Abschließend bemerkt er noch:“ Wie hoch der Anteil der grünen Partei im neuen Ilseder Rat sein wird, entscheiden am Ende die Wählerinnen und Wähler.“

Stefanie Weigand, die Vorstandssprecherin des Ortsverbandes, fügt hinzu: “Mit der Fusion ist die neue Gemeinde Ilsede auf dem besten Weg, eine starke und lebenswerte sowie überlebenswerte Kommune zu werden, wie sie Jürgen Trittin prognostiziert.“ Bürgerinnen und Bürger, die sich für grüne Politik in ihren Ortschaften einsetzen wollen, können sich gerne beim Ortsverband melden und sich über aktive Beteiligung in den Ortsräten informieren.   5.11.2014

Kontakt: steffiweigand@remove-this.t-online.de

zurück

Ortsverband Lengede

Informationen zum Ortsverband Lengede erhalten Sie unter

https://gruene-lengede.de/startseite/

Kontakt: info@gruene-lengede.de

Digitale Mitgliederversammlung

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 07.07.2021 um 19:30 als Videokonferenz statt.

Themenschwerpunkte: Kommunalwahlprogramme und Wahlkämpfe

 

Interessen*innen die bisher nicht im Verteiler sind können sich über ov-fuhsetal@remove-this.gruene-peine.de melden und erhalten den Einwahl-Link.

 

 

 

Ein großes Dankeschön!

Bei der Europawahl am 26. Mai 2019 haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihr bestes Ergebnis in der Geschichte der Partei erzielt. In der Gemeinde Ilsede erzielten wir GRÜNE mit großartigen 17,63 Prozent  und in der Gemeinde Lengede mit 16,80 Prozent ein sehr gutes Ergebnis. Wir bedanken uns bei all unseren Wählerinnen und Wählern.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]