Nette Toilette für Peine

Hiermit beantragen wir, dass sich die Stadt Peine an der Aktion
“Nette Toilette“ beteiligt. Dazu sollen Gespräche mit der
Dehoga geführt werden.

Begründung: Diese Aktion wurde zuerst von der schwäbischen
Stadt Aalen in Zusammenarbeit mit örtlichen Gastronomen ent —
wickelt. Inzwischen wurde sie von über 60 Gemeinden und Städten
über nommen.

Die Idee ist, dass Gaststätten im Innenstadtbereich ihre Toi-
letten öffentlich und nicht nur den Kunden zur Verfügung stel-
len. Im Gegenzug bekommen sie von der Stadtverwaltung einen
monatlichen Zuschuss für die Reinigungskosten. Kostenlose öf—
fentliche Toiletten genießen oft nicht den besten Ruf. Die be-
teiligten Gaststätten werden mit einer entsprechenden Plakette
“Nette Toilette“ gekennzeichnet.

zurück

Mitglieder- versammlung

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 16.03.2022 ab 19:00 Uhr. Aufgrund der aktuellen Lage findet die MV online statt.

Interessent*innen, die bisher nicht im Verteiler sind können sich gerne über ov-peine@gruene-peine.de anmelden.